Midori Days ist am 15. Dezember 2006 bei Egmont Manga erschienen.

Es kommt von Kazurou Inoue und diese Reihe ist in 8 Bänden abgeschlossen.

Verfügbar: Keins

Vergriffen: 1-8 Alle

Hände gut, alles gut! Mangaka Kazurou Inoue vermittelt auf sehr anschauliche und amüsante Weise, dass Machogehabe und starke Fäuste nicht gleichzusetzen sind mit Glück in der Liebe. Dass die Mädels nicht unbedingt auf Schlägertypen stehen, muss auch Seiji Sawamura erkennen. Er ist ein gefürchteter Raufbold. Die Mädchen meiden ihn daher und er holt sich einen Korb nach dem andern. Doch er wünscht sich so sehr ein nettes Mädchen an seiner Seite. Was tun? Eines Tages wacht Seiji Sawamura auf und stellt mit großem Schrecken fest, dass sich seine rechte Hand in ein Mädchen Namens Midori verwandelt hat. Natürlich verringert sich dadurch seine Schlagkraft und es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis er seinen Ruf als cooler Draufgänger verliert. Trotz seines HANDicaps geht Seiji weiter auf Konfrontationskurs und er muss eine Menge Prügel einstecken. Dies erregt die Aufmerksamkeit seiner Klassenkameradin Takako Ayase. Wird sein Singledasein endlich ein Ende haben?!

Hinweis: Vergriffene Mangas findest du meistens bei Ebay, Amazon oder auf Manga/Comic Cons!

 

Zurück zu Home